603070 EX/2 Medieninstitutionen

Sommersemester 2011 | Stand: 11.07.2011 LV auf Merkliste setzen
603070
Medieninstitutionen
EX 2
keine Angabe
keine Angabe
Englisch
Erwerb von argumentativen Kompetenzen und Orientierungswissen, Kennenlernen der Wissenschaftskultur unter dem Gesichtspunkt Kongreßveranstaltung. Erwerb von argumentativen und handlungspraktischen Kompetenzen im Bereich zukunftsweisender Medienanwendungen, Erwerb von Orientierungswissen in internationalen aktuellen Diskursen zur Medienkompetenz, Medientheorie und Medienkritik, Kennenlernen neuer mediendidaktischer Ansätze in den Bereichen game based learning und constructionist approaches, Kennenlernen innovativer Wissenschaftskulturen, auch unter dem Gesichtspunkt der internationalen Kongressveranstaltung.
Die Exkursion ist der reflexiven Auseinandersetzung mit aktuellen Medienentwicklungen am Beispiel der Aktivitäten einer Auswahl von Medieninstitutionen und deren konzeptionellen Hintergründen gewidmet. Wichtigstes Exkursionsziel ist dabei das Massachusetts Institute for Technologies (M.I.T.) in Boston / USA. Die Teilnahme an der Konferenz „Media in Transition 7: unstable platforms: the promise and peril of transition“ (http://web.mit.edu/comm-forum/mit7/) ist integraler Bestandteil der Exkursion. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit der Teilnahme an einschlägigen Workshops, Diskussionsrunden und einer Konferenz sowie des Besuchs von Medieneinrichtungen und des Kennenlernens prominenter FachvertreterInnen. Weitere Hinweise sind abrufbar unter http://lernplattform.biwiwiki.org/
Vorbereitung von Vertiefungsfragen zu ausgewählten Themenbereichen, insbesondere zu den MiT7-Konferenzbeiträgen. Besichtigungen, Diskussionen, Workshops und Konferenzteilnahme. Abschließende Diskussion und Verschriftlichung von Resultaten. Die Veranstaltung wird von der Fachtutorin Johanna Mihevc mitbetreut.
Aktive Teilnahme und schriftliche Bearbeitung eines ausgewählten Vertiefungsaspekts der Thematik im Umfang von ca. 7-9 Seiten (theoretisch motivierte Reflexion von Vertiefungsgesichtspunkten).
Wird bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.
Vorbesprechung: 7.3.2011, 17-19h Exkursion: 9.-16.5.2011 (Boston) Nachbesprechung: 20.6., 17-19h Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Anmeldung wird wegen der Reservierungen bereits im WS 10/11 via Institutshomepage organisiert: Voranmeldung bis Ende Jänner mittels Email an johanna.mihevc@uibk.ac.at sowie nachfolgender Überweisung einer Anzahlung von ? 500 auf das Exkursionskonto. Zahlscheine hängen an der Pinnwand vor dem Institutssekretariat aus und sind während der Sprechstunden im Büro des Exkursionsleiters erhältlich. Eine genaue Kalkulation wird bis zur Vorbesprechung verfügbar sein; ein Teil der Kosten wird von der Quästur refundiert. Englischkenntnisse erforderlich.
Beginn: VB: 7.3., 17-19h, Exk.: 9.-16.5., NB: 20.6. 17-19h
07.03.2011 (17:00-19:00) Vorbesprechung
09.-16.05.2011 Exkursion
20.06.2011 (17:00-19:00) Nachbesprechung