825003 EP/5 Entwerfen 3

Sommersemester 2013 | Stand: 11.11.2014 LV auf Merkliste setzen
825003
Entwerfen 3
EP 5
7,5
wöch.
jährlich
Deutsch
Anhand der Analyse von jeweils zwei gegensätzlichen Projekten (dem kollektivem Wohnblock und der individuellen Wohneinheit und deren unterschiedlichen Konstellationen zum Grundstück) -, werden wir das Potenzial des Urbanen im architektonischen Objekt aufzeigen. Diese Neuplatzierung des architektonischen Elements als grundlegendste und kontrollierbare Komponente einer städtischen Struktur, ermöglicht die Flexibilität eines urbanen Feldes auf ihre konstituierenden Bestandteile zurückzuführen. In Feldstudien werden wir dieses Potenzial evaluieren und Spekulationen für zukünftige Stadtmorphologien, die zwischen den zwei anfangs analysierten Modellen liegen, erstellen. Das Ziel ist der Entwurf eines Superblocks, auf dem Nord-Westbahnhof Areals von Wien, der aus dem Zusammenspiel von heterogenen und multipler Objekte und Konzepte entsteht. Die einzelnen Projekte, einer „City within the City“, konfigurieren sich am Ende in einem gemeinsamen Modell zur Stadt.
Wenn die Stadt als die Ansammlung ihrer Architektur beschrieben werden kann, dann erwächst daraus die Frage, wie diese miteinander in Beziehung steht um formale und räumliche Differenzen zu identifizieren und dadurch Gruppen bzw. Nachbarschaften erkennbar werden. In der Architektur bezeichnet man eine Gruppe von Elementen, die in einer erkennbaren Korrelation zueinander stehen, ohne jedoch ihre Selbstständigkeit zu verlieren, als Feld. Wir werden dieses Semester nach Strategien suchen, wie wir die Architektur unserer Städte zu einem dreidimensionalen Feld entwickeln können. Aldo Rossi betrachtet die Stadt als ein zusammengefügtes Objekt, als eine Synthese ihrer unterschiedlichen architektonischen Elemente. Gleichzeitig erkennt er jedoch die Notwendigkeit, die Stadt an ihren Teilen/Elementen zu erkennen und zu begreifen, um eine Lösung für das Problem, was die innere Logik der Gesamtstruktur einer Stadt sein soll, zu finden. D.h. die urbane Strategie ist dem architektonischen Objekt inhärent, nicht in seiner individuell formalen Artikulation, sondern als Schema, als rationale Strukturierungsregel, das Rossi als das Kollektive bezeichnet. Wir werden anhand der Analyse, von auf Wien bezogenen architektonischen Projekten, Regeln herausarbeiten, die in einen experimentellen Designprozess übersetzt werden. Das Ziel des Entwurfsstudios ist die Entwicklung eines dreidimensionalen Feldes, welches neue urbane Räumlichkeiten, durch die Zusammenfügung von unterschiedlichen architektonischen Konzepten, produziert. Der Entwurf kann als Neuinterpretation des Wiener Superblocks - einer „city within the city“ – gesehen werden. Ein architektonisches Objekt, dass sich über mehrere Blocks hinweg konstituiert und deren Spezifität die Synthese von kollektive Außen- als auch Innenräumen und individuellen Räumen ist.
digitale Abgabe der Ergebnisse der Lehrveranstaltung und Präsentation des erarbeiteten Materials | final-review with guests
"Stan Allen: From Object to Field, AD, Architecture after Geometry, Profile No. 127, John Wiley & Sons Ltd (London), 1997, pp 24-31 Snooks, Roland; Volatile Formation; Log25; Anyone Corporation, New York; 2012; p 55-62 Ruy, David; Returning to (Strange) Objects; in Tarp – Not Nature; Pratt Institute, 2012; p 38-42 Ungers, O.M; Die Wiener Superblocks; Veröffentlichungen zur Architektur der TU Berlin Lehrstuhl für Entwerfen VI; edt. Schlandt Joachim; Heft 23, März 1969"
Entwerfenanmeldung im SS 2013: http://www.uibk.ac.at/fakultaeten-servicestelle/standorte/technikerstrasse/lehre/einschreibung-entwurfsstudio_ho_am.pdf Bitte im Formular "Entwerfenanmeldung.SS 2013" folgende Daten eintragen: 1. alle in früheren Semestern erfolgreich abgeschlossene Entwurfsstudios (X) 2. genau drei Präferenzen für das Studio im aktuellen Semester, also drei Studios aus der Stufe E2, E4 oder EM2 in absteigender Reihenfolge (1 höchste, 3 niedrigste Präferenz). Die Abgabe des vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Formulars erfolgt in die hierfür bereitgestellten Boxen im Gang vor studio2/Zeichensaal 3 am Donnerstag 7.3.2013 zwischen 8-12 Uhr! Verspätete Abgaben und unvollständig oder nicht korrekt ausgefüllte Formulare werden bei der ersten Verteilung der Einschreibungen auf die Entwurfsstudios zunächst nicht berücksichtigt! Für Details siehe Erläuterungen zum Ablauf der Einteilung (Formular, Seite2).
Beginn: siehe Aushang Institut
Gruppe 0
Datum Uhrzeit Ort
Do 14.03.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 21.03.2013 13.00 - 18.00 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Do 28.03.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 04.04.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 11.04.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 18.04.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Mi 24.04.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Do 25.04.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 02.05.2013 13.00 - 18.00 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Mi 08.05.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Mi 08.05.2013 09.00 - 16.00 SR Container 2 SR Container 2
Do 09.05.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Mi 15.05.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Do 16.05.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Mi 22.05.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Do 23.05.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Mi 29.05.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Mi 29.05.2013 09.00 - 16.00 SR Container 2 SR Container 2
Do 30.05.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Mi 05.06.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Do 06.06.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Mi 12.06.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Do 13.06.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Mi 19.06.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Do 20.06.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Mi 26.06.2013 08.00 - 22.15 SR Container C121 Städtebau SR Container C121 Städtebau Barrierefrei
Do 27.06.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 04.07.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 11.07.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 18.07.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 25.07.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei
Do 01.08.2013 13.00 - 18.00 SR Container C120 Städtebau SR Container C120 Städtebau Barrierefrei