704103 SE/2 Seminar mit Bachelorarbeit: Experimentalphysik

Sommersemester 2016 | Stand: 18.03.2016 LV auf Merkliste setzen
704103
Seminar mit Bachelorarbeit: Experimentalphysik
SE 2
10
Block
jährlich
Deutsch
Absolventinnen und Absolventen dieses Moduls sollen in der Lage sein, sich methodisch korrekt mit einem Teilgebiet der Physik auseinanderzusetzen und das Ergebnis dieser Auseinandersetzung schriftlich und mündlich gut verständlich darzulegen.

Themen: Ultrakalte Atome und Quantengase

(ausführliche Beschreibungen der Themen)
A.1 Festkörperphysik mit ultrakalten Gasen: Superfluid-Mott Isolator Übergang (MM&FF)
A.2 Spin-Bahn-Kopplung in ultrakalten Gasen: Künstliche Magnetfelder (RG)
A.3 Suprafluidität: Von flüssigem Helium zu ultrakalten Fermi-Gasen (RG)
A.4 Dipolare Quantengase (MM&FF)
A.5 Laserkühlung von Atomen mittels breiter und schmaler atomarer Übergänge (MM&FF)
A.6 Das "Proton Size Puzzle"
A.7 Stark korrelierte Quantengase in einer Dimension (HCN)
A.8 Nahezu perfekte Quantenkontrolle über Grundzustandsmoleküle (HCN)
A.9 Neudefinition des SI-Sytems: Bald ist es so weit! (RG)

Themen: Photonik

(ausführliche Beschreibung der Themen)
B.1 Gekoppelte optische Wellenleiter als Modellsystem (RK)
B.2 Parametrische Fluoreszenz als multimoden-gequetschtes Vakuum (KL)
B.3 Quantenoptische Zustandspräparation am Strahlteiler (KL)
B.4 Tests der Bellschen Ungleichung ohne Schlupflöcher (GW)
B.5 Effiziente Einzelphotonquellen mit Quantenpunkten (GW)
B.6 Parametrische Prozesse von Mikroresonator-Polaritonen (ZV)
B.7 Stark wechselwirkende Photonen (ZV)

Themen: Quantenoptik und Spektroskopie

(ausführliche Beschreibung der Themen)
C
.1 Gemischte Ionenkristalle (RB)
C.2 Hohlraum-Quantenelektrodynamik mit photonischer Kristalle (TN)
C.3 Hybride Systeme mit Ionen und kalten Atomen (PS)
C.4 Verschiedene Arten von Verschränkung und deren Erzeugung im Labor (BL)
C.5 Präzisionsmessungen in Penningfallen (CR)
C.6 Quantengatter höchster Güte (RB)
C.7 Quantenlogik-Spektroskopie (CR)
C.8 Quantenrepeater (BL)
C.9 Quantenspeicher (TN)
C.10 Starke Licht-Atom-Wechselwirkung im freien Raum (YC)
C.11 Zustandsdistillation (PS)

Themen: Supraleitende Quantenschaltkreise

(ausführliche Beschreibung)
D.1 Digitale Quantensimulation mit supraleitenden Qubits (GK)
D.2 Mikromechanische Oszillatoren gekoppelt an supraleitende Schaltkreise (GK)
D.3 Die Quantenzustandsentwicklung eines supraleitenden Qubits während einer Messung (GK)

Bachelorarbeit: Schriftliche Ausarbeitung eines experimentalphysikalischen Themas aus Lehrbüchern und eventuell passender Forschungsliteratur. Abzugeben als PDF Datei und gedruckt, ringgebunden, max. 25 Seiten. Seminarvortrag Powerpoint oder Tafelpräsentation, 25 Minuten, plus 5 min Diskussion
Immanent

Siehe Themen.

Vorbesprechung: Mittwoch 3. Februar 2016, 16:00 SR 4/03 (4. Stock)

Koordination: Univ.-Prof. Dr. Hanns-Christoph Nägerl

Ablauf:

  • Themenauswahl
  • Literatursuche und -auswahl
  • Grobkonzept der Ausarbeitung
  • Gemeinsame Statusbesprechung
  • Abgabe Schriftliche Ausarbeitung und Vortragskonzept
  • Vortragsentwurf (Folien, Notizen) mit Betreuer besprechen
  • Letzte Semesterwoche: Vorträge aller Teilnehmer in Blockveranstaltung
wird bekannt gegeben
14:15, SR 4/03