825012 UE/2 Städtebau

Wintersemester 2016/2017 | Stand: 01.03.2017 LV auf Merkliste setzen
825012
Städtebau
UE 2
2,5
wöch.
jährlich
Deutsch

Erwerb von formalen kompositiorischen Grundlagen im Fachgebiet Städtebau hinsichtlich typologischer und morphologischer Methoden in der Stadtplanung.

Entwicklung eines Verständnisses für die Methodik des architektonsichen und städtebaulichen Entwerfens anhand konkreter Beispiele aus dem Werk Le Corbusiers.

Die Übung vermittelt ein kompositorisches Basiswissen bezüglich Terminologie, Organisationsstrukturen und Gestalt.

Beurteilung aufgrund von regelmäßigen schriftlichen und/oder mündlichen Beiträgen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Genau Angaben und Richtlinien werden in der Lehrveranstaltung bekanntgeben und ebenso auf OLAT publiziert.

 

Lehrveranstaltungsprüfung gemäß § 7 Satzungsteil, Studienrechtliche Bestimmungen

Le Corbusier - Œuvre complète

Anmeldevoraussetzung/en: positiv beurteiltes Modul B01 "Orientierung"

TEILNAHME NUR FÜR STUDIERENDE, die im Sommersemester 2016 keinen Platz mehr erhalten haben! Anmeldung erfolgt automatisch (Übernahme Sommersemester 2016).

siehe Termine
4.10. 15:00 - 17:00, IOUD