Lehrveranstaltungen



Wahlmodul gemäß § 8 Abs. 3 (10 ECTS-AP, 4 SSt.)
Zur übergeordneten Rubrik
Wahlmodul 2: Marketingerfolgsmessung (10 ECTS-AP, 4 SSt.) (keine Lehrveranstaltungen)
Anmeldevoraussetzung: Positive Beurteilung der Pflichtmodule gemäß § 7 Z 2 und 3.
Lernergebnis: Die Studierenden lernen unter besonderer Berücksichtigung von Kundenwert, Markenwert und Benchmarking, Marketingkennzahlen zu verstehen und für die Planung von Marketingmaßnahmen zu nutzen.
Wahlmodul 4: Aufbau und Etablierung von Händlermarken (10 ECTS-AP, 4 SSt.) (keine Lehrveranstaltungen)
Anmeldevoraussetzung: Positive Beurteilung der Pflichtmodule gemäß § 7 Z 2 und 3.
Lernergebnis: Die Studierenden erwerben die Kenntnisse, wie Handelsorganisationen ihre Markenidentität entwickeln und diese multisensorisch an Kontaktpunkten zu KundInnen und anderen SystempartnerInnen wirkungsvoll umsetzen können.
Wahlmodul 7: Management Accounting (10 ECTS-AP, 4 SSt.) (keine Lehrveranstaltungen)
Anmeldevoraussetzung: Positive Beurteilung der Pflichtmodule gemäß § 7 Z 2 und 3.
Lernergebnis: Studierende erzielen ein Verständnis der wichtigsten Konzepte und Instrumente des Management Accounting.
Wahlmodul 8: Personalarbeit (10 ECTS-AP, 4 SSt.) (keine Lehrveranstaltungen)
Anmeldevoraussetzung: Positive Beurteilung der Pflichtmodule gemäß § 7 Z 2 und 3.
Lernergebnis: Studierende entwickeln Kompetenzen in der Analyse von Konsequenzen aktueller Ansätze und Praktiken der Personalarbeit für Organisationen und Beschäftigte aus alternativen Theorieperspektiven.

Hinweis:
  • Es können sich noch Änderungen in der Raumbelegung ergeben.
  • Bitte wählen Sie für das Lehrveranstaltungsangebot die Fakultät aus, der Ihre Studienrichtung zugeteilt ist.