103104 EX/2 Medieninstitutionen

Sommersemester 2014 | Stand: 11.07.2014 LV auf Merkliste setzen
103104
Medieninstitutionen
EX 2
3,75
Block
jährlich
Deutsch

Erwerb von argumentativen Kompetenzen und Orientierungswissen, Kennenlernen der Wissenschaftskultur unter dem Gesichtspunkt Kongressveranstaltung.

Die Exkursion ist der reflexiven Auseinandersetzung mit aktuellen Medienentwicklungen am Beispiel der Aktivitäten einer Auswahl von Medieninstitutionen und deren konzeptionellen Hintergründen gewidmet. Die Teilnahme am DGfE-Kongress 2014 ist integraler Bestandteil der Exkursion (Exkursionsziel Berlin).
Die einzelnen medienbezogene Vertiefungsthemen können dem Programm entnommenwerden (s. http://www.dgfe2014.de/wp-content/uploads/DGfE2014-Programm-2013-11-14.pdf).

Vorbereitung von Vertiefungsfragen zu ausgewählten Themenbereichen, aktive Kongressteilnahme (Auswahl eines Symposiums, Forschungsforums oder einer Arbeitsgruppe), Diskussionen. Abschließende Diskussion und Verschriftlichung von Resultaten.

Verbindliche Teilnahme und schriftliche Bearbeitung eines ausgewählten Vertiefungsaspekts der Thematik im Umfang von ca. 7-9 Seiten (theoretisch motivierte Reflexion von Vertiefungsgesichtspunkten).

Wird im Rahmen der ersten Lehrveranstaltung besprochen. Siehe auch: http://www.dgfe2014.de

Die Zahl der ExkursionsteilnehmerInnen ist auf 30 begrenzt.
Anmeldung bis zum 30. November 2013 per Email an die Tutorin Ulrike Pfeiffenberger (Ulrike.Pfeiffenberger@uibk.ac.at ) zzgl. Anzahlung von 200,00 € auf das Exkursionskonto. Die Bankdaten werden bei einer Anmeldung via Email mitgeteilt.

Die Kongressanmeldung müssen die TeilnehmerInnen jeweils selbst auf dgfe2014.de vornehmen. Bis 4.12.2013 ist die Kongressteilnahmegebühr ermäßigt (60 EUR statt 80 EUR für Studierende).

Die Exkursion ist anrechenbar im auslaufenden Diplomstudium (C465 II.4.1. Bildung in der Medien und Wissensgesellschaft sowie als freies Wahlfach (3,5 ECTS) in mehreren Studienrichtungen.

08.03.2014
8.-13.3.2014, Berlin
Gruppe 0
Datum Uhrzeit Ort
Mo 03.02.2014 17.30 - 19.00 HS Schöpfstrasse HS Schöpfstrasse Barrierefrei Vorbesprechung