703000 KU/35 Brückenkurs Informatik

Wintersemester 2016/2017 | Stand: 20.09.2016 LV auf Merkliste setzen
703000
Brückenkurs Informatik
KU 35
Block
jährlich
Deutsch

Der Brückenkurs für Informatik steht den Erstsemestrigen in den Studiengängen Bachelor und Lehramt Informatik zur Verfügung. Die Teilnahme ist optional, wird aber allen Einsteigern in die Informatik nahegelegt. Mit diesem Einstiegstraining bekommen Sie

  • Hintergrundwissen über Computer und Informatik, die den Einstieg in das Studium erleichtern,
  • eine Auffrischung mathematischer Grundlagen, die im Studium vorausgesetzt werden,
  • Insidertipps zum universitären Studium aus erster Hand,
  • die Möglichkeit, Studienkolleginnen und Studienkollegen kennenzulernen und bereits vorab Lerngruppen zu bilden.
  • Einführung in Algorithmik und Programmieren: systematisches Formulieren von Problemen und ihren Lösungen in Form von Sequenzen trivialer Einzelschritte; Umsetzung der Lösungen durch Programmierung
  • Bekanntmachung mit dem Computer: CPU, RAM, Massenspeicher; Betriebssysteme, Shells; Einführung in Linux/UNIX: grundlegende Konzepte und die wichtigsten Kommandos
  • Formale Konzepte: Bedeutung und Anwendung formaler Notation und Verfahren in der Informatik; Rekapitulation wichtiger mathematischer Konzepte aus der Sicht der Informatik

Informeller Unterricht, Diskussionen, theoretische Übungen auf Papier, praktische Übungen am Computer

Keine Prüfung.

Wird im Rahmen der ersten Lehrveranstaltung besprochen.

Online-Anmeldung erforderlich

siehe Termine
Mo 26.09.2016 bis Fr 30.09.2016, Beginn: Mo 26.09.2016 um 9.15 Uhr im Hörsaal D (Campus Technik, Victor-Franz-Hess-Haus, Technikerstrasse 25a, 1. Stock)